Kategorien IT-Recht

Datenschutz beim neuen Google Analytics

Bei Umstellung auf das neue Google Universal Analytics Datenschutz nicht vergessen. Alte Rechtsfragen leben wieder neu auf.

Google hat sein Trackingtool Google Analytics umgestellt. Universal Analytics bietet hierzu eine Reihe technischer Innovationen. Sie sollen die Datenerfassung und Datenverarbeitung in Google Analytics verbessern.* Aber: Vergessen Sie dabei nicht die richtigen Datenschutzeinstellungen! Denn in dem „normalen“ Code, den Google Analytics als Snippet bereitstellt, ist die Funktion zum Anonymisieren der IP-Adresse (anonymize IP) noch nicht vorgesehen.

Möglicher neuer Code bei Universal Analytics:
ga(’set‘, ‚anonymizeIp‘, true);

Der Code kann bei der Umstellung schnell übersehen werden. Wenn Sie oder Ihr Dienstleister hierauf nicht achten, ist Ihre Webseite nicht mehr datenschutzkonform.

Checkliste zum datenschutzkonformen Einsatz von Google Analytics 

  1. Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google (§ 11 BDSG)
  2. Anonymisierung der IP-Adressen
  3. Widerspruchsrecht der Betroffenen
  4. Angepasster Datenschutzhinweis

Wenn Sie rechtliche Unterstützung bei Fragen rund um den Datenschutze haben, stehen wir gerne beratend zur Seite.

Letzte Bearbeitung: May 1, 2014, 10:02 am

Dr. Andreas Staufer

Teilen
Veröffentlicht von
Dr. Andreas Staufer
Tags: BDSGDatenschutzDatenschutzrechtGoogle AnalyticsUniversal Analytics

Letzte Beiträge

Zahntechniker im Visier

Seit Mai scheint es für viele nur noch ein Thema zu geben, auch im Bereich der Zahntechnik. Manch Zahnarzt und…

3 Wochen ago

Arztpraxis: Kein Backup verpassen

Bloß kein Backup verpassen! Doch wer kümmert sich darum? Wer ist verantwortlich, wenn es doch einmal zum Datenverlust kommt? Wer…

1 Monat ago

Berufshaftpflichtversicherung im Impressum

Fehlt bei Ihnen die Angabe der Berufshaftpflichtversicherung im Impressum? Ist die Angabe Pflicht? Keine Sorge. Die Angabe des Versicherers im…

1 Monat ago

Arzt-Impressum auf der Homepage

Was müssen und dürfen Ärzte/Zahnärzte eigentlich in das Arzt-Impressum und bei dem Verantwortlichen in die Datenschutzerklärung schreiben? Anders gefragt: Was…

2 Monaten ago

E-Mail-Verschlüsselung für Arzt, Zahnarzt, Apotheker

E-Mail-Verschlüsselung wird weiter heiß diskutiert. Ist die Verschlüsselung nun für Arzt/Zahnarzt, Apotheker, Anwalt, Steuerberater Pflicht? Kommunizieren wir zukünftig mit unseren…

2 Monaten ago

Facebook abschalten?

Betreiben Sie eine Facebook-Fanpage? Dann ist dieses Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) bestimmt interessant: Sie sind mit verantwortlich für den…

2 Monaten ago