Kategorien IT-RechtMedizinrecht

Videosprechstunde

Vergütungsregelungen für ausgewählte Videosprechstunde im EBM durch KBV und GKV-Spitzenverband beschlossen. Zusatzleistungen bei Videosprechstunde gewährt.

Technische Anforderungen für Praxen und Videodienst: Anlage 31b BMV-Ä.

Beschluss des Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 1 Satz 1 SGB V in seiner 389. Sitzung am 21. Februar 2017 zur Änderung des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) mit Wirkung zum 1. April 2017

Beschluss
http://institut-ba.de/ba/babeschluesse/2017-02-21_ba389_3.pdf

Letzte Bearbeitung: 6. April 2017 0:11

Dr. Andreas Staufer

Rechtsanwalt Dr. Staufer ist Fachanwalt für Medizinrecht und IT-Recht. Zu seinen Schwerpunkten zählen eHealth, LegalTech und Datenschutz. Rufen Sie ihn an: Telefon 089 652001. Oder schreiben Sie ihm: info@fasp.de. Die Beiträge sind nicht abschließend und ersetzen keinesfalls eine anwaltliche Beratung. Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie Ihren Anwalt - oder uns.

Teilen
Veröffentlicht von
Dr. Andreas Staufer
Tags: ArztBeschlussEBMKBVTelemetrieVideoVideosprechstunde

Letzte Beiträge

  • Heilmittelwerberecht

Optiker und das HWG: Fassung geschenkt!

Fassung geschenkt. Verboten! Nein, ist es nicht. Im Gesundheitswesen wird gerne Panik geschoben, wenn es um Information und Werbung geht.…

16. Januar 2019 22:49
  • Allgemein
  • Medizinrecht

Approbation: Fehlende Sprachkenntnisse

Deutsche Sprachkenntnisse sind zwingende Voraussetzung für die Erteilung der Approbation. Aber kann die Approbationsbehörde auch nachträglich das Ruhen der Approbation…

23. Dezember 2018 14:00
  • Allgemein
  • rescuenomics
  • Rettungsdienstrecht

EuGH: Vergabe von Rettungsdienstleistungen

Die Schlussanträge des Gernalanwalts Manuel Campus Sanchez-Bordona bringen wieder etwas Spannung in das Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). Dort…

15. November 2018 13:26
  • Allgemein

Unerkannte Risiken: Haften bis zur Insolvenz

Die Arbeitssicherheit Manche Risiken schlummern im Verborgenen. Es sind Kleinigkeiten, die Büro-, Praxis- und Kanzleiinhaber im täglichen Praxisalltag häufig übersehen.…

30. Oktober 2018 12:02
  • FASP
  • Medizinrecht
  • rescuenomics
  • Rettungsdienstrecht

Krankentransport: Genehmigung beantragen

Es ist nicht immer einfach eine Genehmigung für den qualifizierten Krankentransport zu erhalten. Vor allem dann, wenn die Zuverlässigkeit des…

17. September 2018 10:29
  • FASP
  • Medizinrecht
  • Praxiskaufrecht

Praxisverkauf: Entfallen Zulassungsbeschränkungen?

Der Referentenentwurf für ein Terminservice- und Versorgungsgesetzes bringt einige Neuerungen bei den Zulassungsbeschränkungen mit sich. Können Kinderärzte, Psychiater, Psychotherapeuten und Rheumatologen…

15. September 2018 10:20