2 02.01.2012

Zulassungsnachbesetzung – der Wille der Praxispartner zählt

Von |2014-08-12T00:35:46+02:0002/01/2012|Medizinrecht|

Bundessozialgericht: Dem Willen der in einer Gemeinschaftspraxis verbleibenden Praxispartner fällt im Zulassungsnachbesetzungsverfahren besonderes Gewicht zu und darf selbst im Falle eines bloßen Anstellungsverhältnisses des ausscheidenden Vertragsarztes nicht unberücksichtigt bleiben. BSG - Urteil vom 14.12.2011 - B 6 KA 13/11 Vorinstanzen: SG Hannover, LSG [...]

Mehr Beiträge laden
Nach oben