Lade Veranstaltungen

Der digitale Wandel schreckt auch vor Ingenieurbüros nicht zurück. Wie gehen Sie mit dem digitalen Wandel um? Arbeiten Sie noch mit Excel oder mit modernen Softwarelösungen für das Aufgaben- und Projektmanagement und Projektcontrolling? On premise oder in der Cloud? Wie finden Sie Ihre Auftraggeber, über Webseite und social Networks? Wie tauschen Sie Ihre Dokumente mit den Auftraggebern aus? Wie managen Sie die Kommunikation mit den Kunden, die Abrechnung, die Buchhaltung? Was ist mit Building Information Modeling – kurz BIM? Und automatisieren Sie bereits wiederkehrende Arbeitsschritte – ifttt?

Nun, in diesem Zusammenhang sind zahlreiche rechtliche Fragen zu klären. Schwerpunkte des Vortrags sind daher die rechtlichen Rahmenbedingungen der Digitalisierung.

  • Einhaltung von Datenschutzbestimmungen, einschließlich Datenübermittlung in Drittländer
  • Digitale Signatur und Verschlüsselung
  • IT-Projektverträge
  • Standardverträge, neu gedacht
  • Wettbewerbsrechtliche Fragen digitalen Werbens
  • Haftung und Vermeidung von Haftungsrisiken im digitalen Zeitalter

Persönliche Erfahrungen mit dem Thema Digitalisierung kommen hierbei nicht zu kurz.

Deutsch English (Englisch)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deutsch English (Englisch)