Entwurf eines neuen Versorgungsstärkungsgesetzes (GKV-VSG)

Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung der Bundesregierung vom 17.12.2014 veröffentlicht. Die Feinheiten stecken wie immer im Detail.Das Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung beschäftigt sich vorrangig mit diesen Themen:

  • Sicherstellung einer flächendeckenden und gut erreichbaren medizinischen Versorgung
  • Rahmenbedingungen um die Tätigkeit in der vertragsärztlichen Versorgung weiter zu flexibilisieren und zu verbessern
  • Förderung der Versorgungsorientierung der Vergütungsregelungen sowie die angemessene Vergütung der Leistungen der Hochschulambulanzen,
  • Schneller und sektorenübergreifend durchgehender Zugang
    zur medizinischen Versorgung insbesondere durch
  • Verringerung der Wartezeiten auf Facharzttermine
  • Verbesserung der psychotherapeutischen Versorgung durch eine Überarbeitung der Psychotherapie-Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses
  • Innovationen in der Versorgung und die Versorgungsforschung durch die Schaffung eines dafür vorgesehenen Fonds verstärkt zu fördern
  • Erweiterung der Leistungsansprüche der Versicherten

Die Feinheiten stecken wie immer im Detail.

Wer sich den Gesetzestext durchliest, entdeckt so einige Finessen. Diese machen die gestaltende Beratung im Bereich der ambulanten Versorgung wieder um einiges interessanter. Einige Beispiele:

Zum Download im Volltext (Externe PDF)

Sie haben Fragen zum neuen Versorgungsstärkungsgesetzes (GKV-VSG)? Wir beraten Sie.

Dr. Andreas Staufer

Dr. Andreas Staufer

Rechtsanwalt Dr. Staufer ist Fachanwalt für Medizinrecht und IT-Recht.
Zu seinen Schwerpunkten zählen eHealth, LegalTech und Datenschutz.
Rufen Sie ihn an: Telefon 089 652001. Oder schreiben Sie ihm: info@fasp.de.

Die Beiträge sind nicht abschließend und ersetzen keinesfalls eine anwaltliche Beratung. Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie Ihren Anwalt - oder uns.
Dr. Andreas Staufer
Veröffentlicht in Medizinrecht Getagged mit: , , ,