9 09.05.2020

Zwangsmittel gegen Professor

Von |2020-05-09T16:17:02+02:0009/05/2020|Kategorien: Öffentliches Recht, Wettbewerbsrecht|Tags: , , , , , , , , |0 Kommentare

Prestige, eine herausragende berufliche und fachliche Kompetenz und teilweise auch wirtschaftliche Aspekte - das verleitet viele dazu, sich um einen Professorentitel zu bemühen. Zulässig ist das aber nicht immer und kann auch mal zu Zwangsmitteln führen.

9 09.03.2018

Spanischer Profesor Invitado – neues Urteil aus NRW

Von |2019-10-27T23:08:08+01:0009/03/2018|Kategorien: Wettbewerbsrecht|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Das Oberverwaltungsgericht in Nordrhein-Westfalen hatte darüber zu entscheiden, ob und wie ein promovierter Zahnarzt und Fachzahnarzt für Kieferorthopädie zur Führung der spanischen Bezeichnung "Profesor Invitado" berechtigt ist.

9 09.03.2018

Urteil: Einen Professorentitel führen

Von |2019-10-27T23:03:39+01:0009/03/2018|Kategorien: Wettbewerbsrecht|Tags: , , , , |0 Kommentare

Betroffene führen Grad oder Titel im Sinne des § 69 HG NRW (juris: HSchG NW 2005), wenn sie durch ihr Verhalten gegenüber ihrer Umgebung oder der Allgemeinheit den Anschein erwecken, sie seien aktuell zum Tragen des Grades oder Titels berechtigt - oder dies unterlassen.

24 24.02.2017

Kein Doktortitel nach Abschluss eines Medizinstudiums in Belgien

Von |2019-10-27T23:09:57+01:0024/02/2017|Kategorien: Unkategorisiert|Tags: , , , , , , , , |0 Kommentare

Darf ein Arzt seinen in Belgien erworbenen akademischen Grad eines „Docteur en Médecine, Chirurgie et Acchouchements“ in Deutschland in der Form „Doktor der Medizin“, „Doktor“, „Dr. med.“ und „Dr.“ ohne Zusätze führen? […]

4 04.01.2017

Ein Arzt ohne Doktor ist kein Doktor

Von |2017-01-04T10:52:37+01:0004/01/2017|Kategorien: Medizinrecht, Unkategorisiert, Wettbewerbsrecht|Tags: , , , , , , , |0 Kommentare

Ärzte ohne Doktortitel dürfen einen Eintrag im Internet mit Doktortitel nicht dulden. Werden sie dort fälschlich mit Doktortitel geführt, kann das wettbewerbsrechtliche Maßnahmen nach sich ziehen.

Nach oben