1 01.01.2016

Notärzte in Bayern: Neue Vergütung ab 2016

Von |2016-01-07T11:44:20+01:0001/01/2016|Kategorien: Medizinrecht, Rettungsdienstrecht|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) hat mit Schreiben vom 22.12.2015 die neue Vergütungssystematik für den Notarztdienst ab 2016 vorgestellt. Bayerns Notärzte erfahren damit eine Woche vor Neujahr die sie betreffenden Vergütungsregelungen. […]

4 04.07.2014

Unfall-Arzt mit Blaulicht und Sonderrechten

Von |2014-07-04T13:53:14+02:0004/07/2014|Kategorien: Medizinrecht, Rettungsdienstrecht|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Hat ein Unfall-Arzt Anspruch auf Blaulicht und Sonderrechte? Am Universitätsklinikum in Erlangen jedenfalls dürfen Unfall-Ärzte, die keine Notärzte sind, jetzt schneller zum Verletzten in die Klinik – das Innenministerium macht es möglich. Ein Anästhesist fragte: Ist das zulässig? […]

11 11.12.2013

ÄKBV zum 1. Münchner Notarztgespräch

Von |2014-08-11T23:50:54+02:0011/12/2013|Kategorien: Medizinrecht|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Der Ärztliche Kreis- und Bezirksverband München (ÄKBV) berichtet in seinem Rosa Blättchen über das 1. Münchner Notarztgespräch. Über das 1. Münchner Notarztgespräch Der ÄKBV und die Genossenschaft deutscher Notärzte (GdN) organisierten am 11.11.2013 in den Geschäftsräumen des ÄKBV gemeinsam eine Podiumsdiskussion zu Problemen beim Notarztwesen in München und Bayern. An dieser nahmen neben dem Vorstand der GdN Dr. Jürgen Lärmer, dem Landesbeauftragten des Ärztlichen Leiters Rettungsdienst in Bayern (ÄLRD) Dr. Michael Bayeff-Filloff, die drei Vorstandsvorsitzenden der KVB – Dr. Wolfgang Krombholz, Dr. [...]

Nach oben