Kategorie: Datenschutzrecht

An dieser Stelle berichte ich über allgemeine Themen rund um das Datenschutzrecht, vor allem den Datenschutz im Gesundheitswesen.

DSGVO: Standortdaten im Rettungsdienst

Das Smartphone ist für viele ein ständiger Begleiter, auch im Einsatz. Doch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) macht nachdenklich. Gerade im Rettungsdienst und im Bereitschaftsdienst werden sehr sensible Daten preisgegeben.

Getagged mit: , , , , , ,

Mandanteninformation: Datenschutz in der Kanzlei

Mandanteninformationen zur Datenschutz Grundverordnung.

Getagged mit: , , ,

DSGVO: Keine Panik!

Einige Mittelständler, darunter auch Ärzte und Zahnärzte, planen – so wurde uns berichtet – zum 25. Mai ihre Webseiten abzuschalten – aus Furcht vor Abmahnungen und Bußgeldern. Bitte nicht! Sie müssen sich auch nicht um ihre berufliche Existenz fürchten – jedenfalls nicht alle. Einige Vorkehrungen sollten Sie aber treffen.

Getagged mit: , , ,

Künstliche Intelligenz im rechtlichen Fokus

Künstliche Intelligenz ist doch nichts Neues! Damit hatte ich mich bereits 1996 – vor über 20 Jahren – in meiner Biologie-Facharbeit befasst. KI bleibt dennoch ein spannendes Thema.

Getagged mit: , , , , , ,

Digitaler Wandel im Gesundheitswesen

European Commission plans to invest €20 billion in Artificial Intelligence, including part of it for digital change in healthcare.

Getagged mit: , , ,

20 Mrd. Euro für Künstliche Intelligenz und eHealth

The European Commission plans to spend a total of 20 billion euros on artificial intelligence research by 2020. Part of this will also be used for a new eHealth initiative. This will be exciting – even if the topics are not new.

Getagged mit: , , , , ,

Datenschutz: Vorbereitet sein

IT und Datenschutz in der Medizin © wladimir1804 Fotolia.com

Der 25. Mai rückt näher. Die Zahl der Mandatsanfragen rund um den Datenschutz steigt exponentiell an. Hier noch einmal eine Checkliste mit wichtigen To-Do.

Getagged mit: , , , , , ,

Vortrag Datenschutz bei der IHK

IT und Datenschutz in der Medizin © wladimir1804 Fotolia.com

Daten sind das Gold des digitalen Zeitalters. Kein Unternehmen kommt heute mehr ohne sie aus. Die Frage allerdings ist, wie man diese Daten veredelt. Illegale Datennutzung ist wie Gold schürfen – ohne Schürfrechte. Und die werden zukünftig streng kontrolliert.

Getagged mit: , , , ,

Jameda: Können sich Ärzte löschen lassen?

Positives Urteil für Ärzte, die sich nicht bewerten lassen wollen. Das informationelle Selbstbestimmungsrecht kann auch sie schützen. Allerdings gilt dies nicht uneingeschränkt.

Getagged mit: , , , , , ,

Ärzteblatt: Neues Datenschutzrecht im Krankenhaus

Im Deutschen Ärzteblatt, Heft 04 vom 26.01.2018, ist mein Beitrag zum neuen Datenschutzrecht im Krankenhaus erschienen. Diesmal berichte ich etwas direkter von Umsetzungsproblemen und der Notwendigkeit vor Mai 2018 zu handeln. Worauf Krankenhäuser jetzt achten müssen:

Getagged mit: , , , ,
Top