25 25.08.2019

Fachkräfteeinwanderungsgesetz und Approbation

Von |2019-08-25T21:48:38+02:0025/08/2019|Kategorien: Krankenhausrecht, Medizinrecht|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz sieht für Approbationsverfahren von Apothekern, Ärzten, Tierärzten und Zahnärzten sowie Psychotherapeuten aus Drittstaaten Verfahrensbeschleunigungen vor: das beschleunigte Fachkräfteverfahren.

25 25.06.2018

E-Mail-Verschlüsselung für Arzt, Zahnarzt, Apotheker

Von |2018-09-15T11:20:34+02:0025/06/2018|Kategorien: Datenschutzrecht, FASP, IT-Recht|Tags: , , , , , |0 Kommentare

E-Mail-Verschlüsselung wird weiter heiß diskutiert. Ist die Verschlüsselung nun für Arzt/Zahnarzt, Apotheker, Anwalt, Steuerberater Pflicht? Kommunizieren wir zukünftig mit unseren Mandanten in der Cloud?  […]

20 20.03.2017

Anerkennung von Heilberufen

Von |2017-03-19T22:00:39+01:0020/03/2017|Kategorien: Apothekenrecht, Medizinrecht|Tags: , , , , , , , , |0 Kommentare

Die Bundesregierung legt Bericht über die Regelungen zu den Anerkennungsverfahren in Heilberufen des Bundes vor. Besteht Änderungsbedarf für das Anerkennungsverfahren?

1 01.03.2017

Anerkennung und Beschäftigung von Ärzten aus Drittländern in Deutschland

Von |2017-04-07T01:22:35+02:0001/03/2017|Kategorien: Apothekenrecht, Medizinrecht, Öffentliches Recht, Wettbewerbsrecht|Tags: , , , , , , , , , , , , |0 Kommentare

Die Anerkennung ausländischer Abschlüsse ist nicht immer einfach. Selbst wenn das Anerkennungsgesetz ganz interessante rechtliche Möglichkeit für Abschlüsse in den akademischen Heilberufen selbst aus Drittstaaten brachte. Der Antrag auf Approbation oder Berufserlaubnis als Arzt, Zahnarzt oder Apotheker sollte vorbereitet sein.

2 02.02.2016

Partnerschaft von Rechtsanwälten mit Ärzten und Apothekern

Von |2016-02-02T22:31:40+01:0002/02/2016|Kategorien: Apothekenrecht, Medizinrecht, Praxiskaufrecht|Tags: , , , , , , , , |0 Kommentare

Das Verbot der Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mit Ärzten und Apothekern ist verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Beschluss vom 12. Januar 2016, 1 BvL 6/13. […]

Nach oben