Schlagwort: Vertragsarzt

Vorsicht bei Schein-Praxisgemeinschaften

Justitia Recht06 1064131 @ panthermedia.de / Ginko

Fachanwalt für Medizinrecht warnt: Vorsicht vor Scheingesellschaften. Dann droht Ärzten die rückwirkende Berichtigung der betroffenen Honorarbescheide, so jüngst wieder das LSG Bremen.

Getagged mit: , , , , ,

Checkliste für die Anstellung von Ärzten

Wenn Sie in Ihrer Praxis Ärzte anstellen wollen, müssen Sie einige Besonderheiten beachten. Die betreffen nicht nur den Arbeitsvertrag!

Getagged mit: , , , , , , ,

Der missglückte Praxisverkauf

So hatte sich ein Praxisverkäufer Weihnachten sicher nicht vorgestellt. Denn das Sozialgericht Marburg stellte noch am 23.12.2015 die Wirksamkeit seines Verzichts auf die vertragsärztliche Zulassung zum Jahresende fest.

Getagged mit: , , , , ,

Vertragsarztrecht: SG Düsseldorf zur Nachbesetzung einer Arztstelle

Sozialgericht Düsseldorf zur Nachbesetzung einer Arztstelle nach § 103 Abs. 4a S. 5 SGB V

Getagged mit: , , , , ,

Vertragsärzte – Vorsicht vor Regress: Abrechnung von Assistenzleistungen

Das SG Marburg hatte sich mit der Abrechnung der Leistungen eines Assistenzarztes durch einen Vertragsarzt zu beschäftigen.

Getagged mit: , , , , , , ,

Gesellschaftsvertrag: Verbleib der Zulassung in ÜBAG

Zur Verpflichtung eines ausscheidenden Gesellschafters einer ÜBAG auf Zulassungsverzicht im Falle seines Ausscheidens.

Getagged mit: , , , , ,

Krankenhausbehandlungs-Richtlinie: Vorsicht bei Krankenkauseinweisung

Neue Krankenhausbehandlungs-Richtlinie des GBA vom 22.01.2015 seit 30.04.2015 in Kraft. Neue Regressfallen für Vertragsärzte.

Getagged mit: , , , ,

Bedarfsplanungsrichtline: Ausnahmen von der Leistungsbegrenzung

Ausnahmen von der Leistungsbegrenzung bei angestellten Ärzten in § 58 Absatz 5 BPL-RL

Getagged mit: , , , ,

BSG: Wohlverhalten schützt nicht bei Abrechnungsbetrug

Bei Abrechnungsbetrug kann die Zulassung auch noch nach vielen Jahren entzogen werden. Wohlverhalten schützt nicht!

Getagged mit: , , , ,

Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst

Ob und wie oft Ärzte am Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen teilnehmen müssen, ist immer wieder heiß umstritten.

Getagged mit: , , , , , , ,
Top