Werbung

24 24.08.2020

Werbung für Fernbehandlung – ein Tabu?

Von |2020-10-14T09:08:31+02:0024/08/2020|Kategorien: Heilmittelwerberecht, Medizinrecht|Tags: , , , |0 Kommentare

Das Heilmittelwerbegesetz verbietet nicht die Fernbehandlung an sich, wohl aber die Werbung dafür. Diese ist grundsätzlich untersagt. Das Verbot erfasst auch Apps, die Fernbehandlung im Ausland anbieten. Das bestätigt eine Entscheidung des Oberlandesgerichts München.

14 14.01.2020

Heilmittelwerberecht Medizinprodukte

Von |2020-07-05T11:50:08+02:0014/01/2020|Tags: , , , |0 Kommentare

Hersteller von Medizinprodukten müssen bei der Bewerbung ihrer Produkte zahlreiche Vorschriften beachten. Das Seminar wendet sich an Medizinproduktehersteller, insbesondere deren Marketingabteilung. Inhalt des Seminars Zweck des Heilmittelwerberechts Anwendungsbereich des HWG Anwendbarkeit auf Arzneimittel, Medizinprodukte, andere Mittel, Verfahren, Behandlungen und Gegenstände Absatzförderung Abgrenzung zu Imagewerbung Publikumswerbung und Fachkreiswerbung Zweckbestimmung und Produkthaftung Art. 7 Verordnung (EU) 2017/745 Irreführende Werbung Werbung mit Gutachten Werbegaben Werbung außerhalb der Fachkreise Werbung ausländischer Unternehmen Sonderfall "Internet" Erörterte Vorschriften Heilmittelwerbegesetz (HWG) Medizinproduktegesetz (MPG) Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb [...]

25 25.10.2017

HWG: Nur ein Dragee am Abend

Von |2017-10-24T23:49:47+02:0025/10/2017|Kategorien: Apothekenrecht, Heilmittelwerberecht, Medizinrecht|Tags: , , , , |0 Kommentare

Nur ein Dragee am Abend - diese Werbung  für ein pflanzliches Schlafmittel kann irreführend sein und damit einen Verstoß gegen das Heilmittelwerbegesetz darstellen. Abmahnung droht. 

24 24.09.2017

DSGVO: Personenbezogene Daten in der Werbung

Von |2017-09-24T22:48:21+02:0024/09/2017|Kategorien: Apothekenrecht, Datenschutzrecht, IT-Recht, Krankenhausrecht, Medizinrecht, Unkategorisiert|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

Die unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz – DSK) haben ein Kurzpapier als Orientierungshilfen für den Umgang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der Werbung veröffentlicht.

4 04.09.2015

LG München II: Unzulässige Werbung mit Krankentransport für Taxi und Mietwagen

Von |2015-09-11T21:01:44+02:0004/09/2015|Kategorien: Medizinrecht, rescuenomics, Rettungsdienstrecht, Wettbewerbsrecht|Tags: , , , , , , |0 Kommentare

LG München II: Unzulässige Werbung mit dem Begriff Krankentransport für Taxi und Mietwagen. Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb. Krankentransport-Unternehmer setzt sich durch!

28 28.12.2014

Patienten abwerben, Daten nutzen — rechtlich zulässig!

Von |2014-12-28T00:50:35+01:0028/12/2014|Kategorien: Datenschutzrecht, IT-Recht, Medizinrecht, Unkategorisiert|Tags: , , , , , , , |0 Kommentare

Die Hürden der Werbemöglichkeiten für Ärzte und Krankenhäuser fallen zunehmend. Dennoch enthalten Heilmittelwerberecht und Berufsrecht einige letzte Fallstricke, über die man stolpern kann. […]

Mehr Beiträge laden
Nach oben